José Calvo Tello

escanear0004José Calvo Tello promoviert seit April 2015 im Rahmen der Nachwuchsgruppe Computergestützte literarische Gattungsstilistik (CLiGS) am Lehrstuhl für Computerphilologie der Universität Würzburg.
In der Nachwuchsgruppe untersucht er die Untergattungen der Prosa in der Literatur aus Spanien zwischen dem Ende des 19. Jahrhundert bis zum Bürgerkrieg durch quantitative Verfahren.
Seine Interessen und Forschung fokussieren auf die Beziehung zwischen Lexik und Texten. Außerdem ist er bei Clásicos Hispánicos tätig, dessen Vorhaben es ist, klassische spanische Texte als eBooks zu veröffentlichen.